Nach der gelungenen Silvretta / Verwall Runde in 2006 sollte es diesmal ins Stubaital gehen. Geplant war von der Innsbrucker Hütte aus im Uhrzeigersinn bis zur Starkenburger Hütte zu gehen.

Leider kam es jedoch ganz anders. Aufgrund von Neuschnee am 4 Tag, morgens auf der Sulzenau Hütte, entschieden wir uns die Tour abzubrechen und ins Tal abzusteigen.

Tour-Übersicht: 1.  - 4. September 2007

Tag

von

nach

Gesamtwegzeit

Höhenmeter

Samstag

Bergstation Elfer Lift

Innsbrucker Hütte

3,5 Std.

840+ / 280-

Sonntag

Innsbrucker Hütte

Bremer Hütte

8 Std.

990+ / 940-

Montag

Bremer Hütte

Sulzenau Hütte
(über Nürnberger Hütte)

8,75 Std.

900+ / 1070-

Dienstag

Sulzenau Hütte

Grawaalm

2,25 Std.

0+ / 650-

Mittwoch

Dresdner Hütte

Regensburger Hütte

 

 

Donnerstag

Regensburger Hütte

Franz-Senn Hütte

 

 

Freitag

Franz-Senn Hütte

Starkenburger Hütte

 

 

Samstag

Starkenburger Hütte

Kreuzjoch Lift

 

 

 

 

 

Summe:

3380+ / 2290-